46 Follower
86 Ich folge
awogfli

Awogfli - Bookcroc

Ich bin Buchgourmet und Buchgourmand quer durch viele Genres

Ich lese gerade

BETA…civilisations volume 1
Jens Harder
Gletschergrab: Island Thriller
Arnaldur Indriðason

Meister Kings Shining - nicht ganz so gruselig wie ich erwartet hätte

Shining - Stephen King

Buchkritik:  3,5 Sterne

Ich muss mit Bedauern feststellen, dass mir dieses Werk vom Meister King zu wenig gruselig war. Habe ich das tatsächlich formuliert? - Das hätte ich mir als alten Hasenfuss nie träumen lassen.

Die Gründe für meine 3,5 Sterne sind leicht zu erklären: Da ist zum einen die total entsetzliche Filmfratze vom Herrn Jack Nicholson, die mich in meiner Jugend nächtelang im Schlaf verfolgt hat, und an die das Buch bei weitem nicht heranreicht.

Weiters störte mich dieses doch zu übertriebene esoterische Gefasel, dass das Hotel nach allen Protagonisten greift, Tote wiederauferstehen, das war mir dann schon einen Tick zu übersinnlich und auch ein bisschen lächerlich. Dramaturgisch viel besser und glaubwürdiger hätte ich es gefunden, wenn nur Jack Torrance und Danny als sein Shining-Seher Halluzinationen gehabt hätten und nicht auch Wendy die doch sehr geerdet war. Warum musste dann wirklich im Glas Alkohol sein, kann man sich einen Rausch nicht auch einbilden und warum musste der tote Hausmeister Grady Jack Torrance tatsächlich aus der Kammer lassen, er hätte sich auch realistischerweise irgendwie selbst befreien können. Also gegen sanft Übersinnliches wie Halluzinationen, Telekinese, Telepathie.. habe ich nix, aber Wiederauferstandene Tote, die tatsächlich Alkohol herzaubern und Türen öffnen, sind dann doch etwas zuviel der Fiktion, als dass es mich noch gruseln kann.

Auch bei Needful Things hat mich der Showdown auf den letzten Seiten mit dem leibhaftigen Teufel und seinem Schwanz am Ende doch ein bisschen gestört, weil er mir zu esoterisch war. In Shining fangen mir diese Übertreibungen aber schon viel zu bald an, als dass sich Gänsehaut verursachende Spannung bei mir aufbauen ließe.

So am Wochenende schau ich mir nochmals den Film an und vergleiche - So long die Filmreview folgt :-)