46 Follower
86 Ich folge
awogfli

Awogfli - Bookcroc

Ich bin Buchgourmet und Buchgourmand quer durch viele Genres

Ich lese gerade

Die Stadt der Träumenden Bücher
Walter Moers, Dirk Bach
BETA…civilisations volume 1
Jens Harder
Gletschergrab: Island Thriller
Arnaldur Indriðason
Schnee, der auf Zedern fällt - David Guterson, Christa Krüger Ein Amerikaner japanischer Abstammung ist angeklagt, einen Amerikaner deutscher Abstammung ermordet zu haben und das auf einer kleinen Insel an der Nordwestküste der USA, zehn Jahre nach dem zweiten Weltkrieg. Die Geschichte handelt von einem Indizienprozess voller Ressentiments, der gegen den Angeklagten geführt wird, von einer Liebesbeziehung und Freundschaften, die durch die Rassengrenzen und den Krieg sabotiert werden, von Diskriminierung komischerweise nur von japanischen Ex-Feinden und von den Entwicklungen, Aussagen und überraschenden Wendungen im Strafprozess.

Fast wie bei Perry Mason wird das Verbrechen durch viele Zeugen beleuchtet und alle Hintergründe aufgedeckt. Alle handelnden Charaktäre werden liebevoll aber fast schon zu exzessiv inklusive Hintergrund beleuchtet. Am Anfang ist es etwas mühsam die im Stakkato auf den Leser einprasselnden Kurz-Lebensgeschichten zu sortieren und im Gedächtnis zu behalten, weswegen ich einen Punkt abziehe. Es ist nicht immer notwendig die Personen inkl. deren Krankheiten, Schwächen und früherer Arbeitgeber mit wiederum ausführlicher Lebensgeschichte so ausladend breitzutreten. Da die Handlung aber auf einer kleinen Insel spielt, hat man nach ca. 150 Seiten wirklich alle kennengelernt und kann anschliessend die spannende Handlung und die ausführlichen Beschreibungen von Landschaft, Menschen, und Motiven geniessen.

Fazit: Wenn man über den Anfang hinwegkommmt, ist es eine sehr bewegende, lehrreiche und spannende Geschichte sprachlich sehr ansprechend und atmosphärisch dicht erzählt.