46 Follower
86 Ich folge
awogfli

Awogfli - Bookcroc

Ich bin Buchgourmet und Buchgourmand quer durch viele Genres

Ich lese gerade

BETA…civilisations volume 1
Jens Harder
Gletschergrab: Island Thriller
Arnaldur Indriðason
Die Welle - Morton Rhue Kann sich einer von Euch noch an den Film erinnern? Mir ist er sehr stark im Gedächtnis haften geblieben, denn er war einer der wenigen "lehrreichen" Filme, die in der Schule gezeigt wurden und mich auch tatsächlich gefesselt haben.

Von der Grundidee her ist das Werk grandios, denn es beschäftigt sich mit der immer interessanten Frage, wie ein faschistisches (intolerantes) System quasi aus dem Nichts entstehen kann. Es ist nicht durch den Führer sondern durch die vielen Mitläufer determiniert, die ohne nachzudenken jede Ideologie übernehmen und auch sehr schnell moralisch fragwürdige Handlungen ausführen, wenn sie durch das System gedeckt sind. Befehlsgehorsam, Intoleranz gegenüber anderen, Vernaderung von Andersdenkenden, Bedrohung und Gewalt werden sehr schnell von der gehirnamputierten Mehrheit übernommen, wenn sie nur ausreichend durch ein gregeltes fiktives System abgesichert sind. Viele Leute wollen nicht denken sondern nur glauben.
Die wahre Story eines soziologischen Experiments, das an einer amerikanischen High school von einem Geschichtslehrer durchgeführt wurde, zeigt, wie schnell ein solches faschistoides System installiert werden kann und welche Konsequenzen sich daraus ergeben. Für alle der Nachkriegsgenerationen, die sich wundern, warum unsere Vorfahren Adolf Hitler zulassen konnten, ein sehr lehrreiches Stück.

Der Grund, warum ich trotzdem nur 3 Sterne gebe, liegt in der flachen Figurenkonzeption und der sprachlichen Simplizität des Werkes. Auch die krititschen Geister machen sich meiner Meinung nach zu wenig Gedanken, manchmal kann man nicht nachvollziehen, wie und aus welchen Motiven genau sie ihre Meinung geändert haben. Da hätte ich mir im Buch wesentlich mehr Tiefgang erwartet.

Als Drehbuch für den Film ist dieses Werk jedoch perfekt inszeniert. Also wer sich für die Geschichte interessiert, unbedingt mal den Film anschauen. Spannend, ergreifend, lehrreich!